Kontakt | Impressum und Haftungsausschluss

Auf dem meterspurigen Gleisnetz verkehren Postzüge mit bis zu 3 Beiwagen zwischen den Postamt 7 am Bismarckplatz, hier besteht Umladetätigkeiten mit der regelspurigen Bahnpost, und in den Innenstadtpostämtern. Gefahren wird zwischen 6 Uhr morgens und 22 Uhr am Abend. Das Fahrpersonal ist bei der Post beschäftigt.
Die Wartung und Reparaturen werden durch die SSB durchgeführt. Hierzu stehen derzeit 1 Triebwagen und 4 gedeckte Beiwagen unterschiedlicher Bauart zur Verfügung. Der zweite Triebwagen ist einem schweren Schaden abgestellt worden. Ein Ersatzfahrzeug wird im Notfall von der FO gestellt.